Skip to main content

News

WAS BEI UNS
PASSIERT.

kress-Dossier Digitaltrends – powered by kpunktnull

Den jährlichen Trip zur größten Digitalkonferenz der Welt, der SXSW in Austin, refinanzierte unsere Geschäftsführung in diesem Jahr auf ungewöhnlichem Weg. Der Kress-Report, Deutschlands wichtigstes Magazin für Medien-Entscheider, bat uns, ein Dossier zu den Top-Trends zu produzieren.

Hilfreich war dabei die Wohngemeinschaft, mit der Frank Horn und Thomas Knüwer seit 5 Jahren nach Texas reisen. Zum Team gehören die freie Medienjournalistin Ulrike Langer, die Autorin und Projektmanagerin Felicitas Hackmann sowie der Multimediajournalist und BR-Moderator Richard Gutjahr. Der Deal: Jeder schreibt einen Artikel, kpunktnull fungiert als Chef vom Dienst – und dafür wohnt die „Awesome German Wohngemeinschaft“ kostenlos.

Mit der jüngsten Ausgabe von „kressPro“ ist das 14 Seiten starke Ergebnis nun erschienen. Darin schreibt Gutjahr über Augemented Earality, Langer über die Bedeutung von AR und VR für Medienunternehmen und Knüwer portraitiert News-Startups. Frank Horn beschäftigt sich mit Künstlicher Intelligenz und Chatbots aus Sicht von Verlagen, während Hackmann Tips für SXSW-Neulinge liefert.

Erhältlich ist das Dossier über die kress-Homepage sowohl gedruckt wie als PDF unter diesem Link. 

Weitere Themen finden Sie hier