Skip to main content

News

WAS BEI UNS
PASSIERT.

#DPDHLInspires am Flughafen Frankfurt

Bereits zum vierten Mal lud unser Kunde Deutsche Post DHL unter dem Hashtag #DPDHLInspires Blogger, Instagrammer, Podcaster und Youtuber ein zum Blick hinter die Kulissen der Logistikwirtschaft. Rund 20 Influencer erhielten diesmal die Gelegenheit, das Internationale Postverteilzentrum (IPZ) am Frankfurter Flughafen zu besichtigen.

1,2 Millionen Briefe werden hier täglich sortiert, dazu kommen 17 Millionen Postkarten jährlich (deren Zahl wider Erwarten nicht abnimmt) und ein Großteil der E-Commerce-Bestellungen aus Asien – macht 190 Tonnen Post täglich.

Nach einer Einführung mit Zahlen, Daten, Fakten bekam die Gruppe anschließend mit trockenem Humor eine Führung durch IPZ-Chef Martin Wolf, der reichlich Anekdoten aus 40 Jahren Arbeit im Zentrum lieferte.

Wie bei jedem #DPDHLInspires dauerte diese Führung länger als geplant – zum einen wegen der vielen Fotos, zum anderen wegen vieler Fragen der Teilnehmer, die dann den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen am Mainufer ausklingen ließen.

kpunktnull unterstützte die Veranstaltung bei der Konzeption, der influencer-Auswahl und Ansprache sowie dem Gäste-Management.

Weitere Themen finden Sie hier