Skip to main content

News

WAS BEI UNS
PASSIERT.

kpunktnull realisiert Opels erste Youtuber-Kampagne

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit dem Autohersteller Opel erarbeiteten wir eine Influencer Marketing-Kampagne im Bewegtbild-Bereich. Es handelt sich um die erste Youtuber-Kampagne der Marke.

Dazu wählte kpunktnull eine Reihe von digitalen Multiplikatoren aus, die einzelne Features des neuen Opel Corsa auf ihre spezifische Art und Weise in ihre Videos einbauen.

eko fresh corsa

Heraus sticht dabei die Zusammenarbeit mit Eco Fresh, dem derzeit erfolgreichsten deutsche Rapper. Sein 2013er Album „Eksodus“ stand vier Wochen an der Spitze der deutschen Album-Charts, sein jüngstes Werk „Deutscher Traum“ schaffte es bis auf Platz 6. In dieser Woche startet auch sein erster Kinofilm „3 Türken und 1 Baby„.

Für sein neues Musikvideo „Was Lan“ ließ er sich von einem Corsa einparken – voll automatisch:

Dieses Feature begeisterte auch Alexibexi, der den „The Voice of Germany“-Star Michael Schulte zu einem Wohnzimmerkonzert fuhr, das einer seiner Fans gewonnen hatte:

Xlaeta dagegen genoss den ersten Tag nach ihrer letzten Abi-Prüfung im neuen Corsa und fuhr einkaufen:

Den Höhepunkt aber lieferte Mirellativegal: Ihr Alter Ego – die Paarberatering Klothilde – eröffnete eine Fahrschule und erläuterte ihren Schülern mit den Features des Corsa, was in deren Beziehungen schief läuft:

Insgesamt erreichte wir für Opel ohne zusätzlichen Media-Einsatz nicht nur eine hohe Reichweite in einer klar definierten Zielgruppe, sondern auch eine herausragend gute Media-Effiziens: Der Click per view lag bei unter zehn Cent.

Einen Zusammenschnitt der Opel-Momente sehen Sie hier:

Weitere Themen finden Sie hier


Kommentare


Snapchat ist kein Teenager-Dienst – und 4 weitere falsche Mythen 7. Juni 2016 um 11:54

[…] konsumfeindlich. Als anekdotisches Indiz abseits der Studien einer der Kommentare, die unter den Youtuber-Videos zu finden waren, die wir für Opel produzierten: “Das ist aber ein elegantes Product Placement von Opel.” So weit wir recherchieren […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*