Skip to main content

News

WAS BEI UNS
PASSIERT.

Home Office – Zukunft oder Managementfehler?

Unser Gründer Thomas Knüwer hat mit einem Artikel in seinem Blog Indiskretion Ehrensache mal wieder eine Debattenwelle ausgelöst. Unter der Überschrift „Größer Managementfehler 2020: Der irrige Glaube an das Home Office“ kritisierte er die aktuell häufig genannte Vorstellung, dass mobiles Arbeiten künftig den größeren Teil der Arbeitszeit ausmache.

Unter anderem schreibt Knüwer:

„Derzeit befinden wir uns in einer Ausnahmesituation. Sobald wir aber ohne Hygienepläne arbeiten können, sollten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter nicht ins Home Office drängen – sondern sie dort herausreißen, zusammenführen und die Gemeinschaft feiern, statt ihre Büros in anonyme Operationssäle zu verwenden.“

Der Artikel sorgte für intensive Debatten auf Twitter und LinkedIn. Auch der Berater und Livestreaming-Experte Gunnar Sohn wurde darauf aufmerksam und lud Knüwer zu seinem Format #Nextalk ein. Am kommenden Montag (17. August) wird er dort auf Dr. Josephine Hoffmann treffen, die Teamleiterin „Zusammenarbeit & Führung“ beim Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart.

Die Talkrunde startet um 14 Uhr und kann hier live verfolgt werden:

Weitere Themen finden Sie hier